Die Ausstellung bleibt vom 9. bis 15. September 2020 geschlossen